Projekt Gegenpart Projekt Gegenpart
 
Die Chronik >Sagt nicht, Ihr hättet von nichts gewußt!<
1990 - 1993
1994 - 1996
1997 - 1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
Beitrag senden
Das Internetportal für Dessau und Umgebung
Veranstaltungstips
Der antirassistische Newsletter für Dessau und Umgebung

Möhlau (Landkreis Wittenberg)

04. August 2007




Eine Gruppe rechtsextremer Jugendlicher wollte am 04. August 2007 an einer Beachparty im Möhlauer Strandbad teilnehmen. Unter ihnen befanden sich mehrere bekannte Rechtsextremisten der Region. Da mehrere Personen Kleidung mit Symbolik, wie zum Beispiel der rechtsextremen Modemarke "Thor Steinar" sowie "Wehrwolf" trugen, behielten sich die Veranstalter vor, der Gruppe den Einlass zu verwehren.

 

Quelle:
eigener Bericht

News

 

projektgegenpart ist umgezogen

 

weiter...

3. Workshop für Bürgerbündnisse und lokale Akteure: "Vor Ort aktiv gegen Rechtsextremismus – gemeinsam oder einsam?"

weiter...

Amtsgericht Burg: Rechte Schläger wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt

weiter...

Neues von der Kampagne "Kein Bock auf Nazis"

weiter...

Verlegung der ersten Stolpersteine am 19. Mai 2008 in Dessau-Roßlau

weiter...

1708 Opfer rechter Gewalt in Ostdeutschland

weiter...

Spendenaufruf für Zeitzeugenarchiv

weiter...

gemeinsamer Spendenaufruf für Oury Jalloh

weiter...






Die Chronik > 2007
<Projekt Gegenpart
Projekt Gegenpart Projekt Gegenpart
 
Die Chronik >Sagt nicht, Ihr hättet von nichts gewußt!<
1990 - 1993
1994 - 1996
1997 - 1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
Beitrag senden
Das Internetportal für Dessau und Umgebung
Veranstaltungstips
Der antirassistische Newsletter für Dessau und Umgebung

Möhlau (Landkreis Wittenberg)

04. August 2007




Eine Gruppe rechtsextremer Jugendlicher wollte am 04. August 2007 an einer Beachparty im Möhlauer Strandbad teilnehmen. Unter ihnen befanden sich mehrere bekannte Rechtsextremisten der Region. Da mehrere Personen Kleidung mit Symbolik, wie zum Beispiel der rechtsextremen Modemarke "Thor Steinar" sowie "Wehrwolf" trugen, behielten sich die Veranstalter vor, der Gruppe den Einlass zu verwehren.

 

Quelle:
eigener Bericht

News

 

projektgegenpart ist umgezogen

 

weiter...

3. Workshop für Bürgerbündnisse und lokale Akteure: "Vor Ort aktiv gegen Rechtsextremismus – gemeinsam oder einsam?"

weiter...

Amtsgericht Burg: Rechte Schläger wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt

weiter...

Neues von der Kampagne "Kein Bock auf Nazis"

weiter...

Verlegung der ersten Stolpersteine am 19. Mai 2008 in Dessau-Roßlau

weiter...

1708 Opfer rechter Gewalt in Ostdeutschland

weiter...

Spendenaufruf für Zeitzeugenarchiv

weiter...

gemeinsamer Spendenaufruf für Oury Jalloh

weiter...






Die Chronik > 2007